Die Hunde unseres Kennels Jewel  of Jamal sind im schwedischem Kennel Club registriert

 

 

 

1994 kamen wir durch einen Zufall und ohne mehr über die Rasse zu wissen, zu unserem ersten Samojedenwelpen. Es stellte sich heraus dass diese Rasse ein sportlicher, liebenswerter, familien- und
kinderfreundlicher Hund ist, welcher ausreichend bewegt werden muss. Mit Spazierengehen ist dies nicht getan.

Wir beschäftigten uns mit der Rasse und der Herkunft, und bekamen über Schlittenhunderennen Kontakt mit Gleichgesinnten und Züchtern. Schließlich konnten wir unseren zweiten Sammie willkommen heißen.

Damit nicht genug, (nun hatte uns der Schlittenhunde-Virus befallen) beschlossen wir im Winter 2002 selbst zu züchten. Wir versuchen in unserer Zucht in eine Sportliche Ausrichtung zu erreichen.
Denn der Samojede war Ursprünglich ein Arbeits,- und Schlittenhund welcher seinen Herren, dem Samojedenvolk auch als Jagdhelfer und Hütehund diente.

Um unser Ziel zu erreichen holten wir einen Welpen aus einer Arbeitslinie in Norwegen.

Nachdem unser Samojeden-Team groß genug war begannen wir Schlittenhunderennen zu fahren.
Dabei sind wir recht erfolgreich.
Wir sind also über die älteste anerkannte reinrassige Schlittenhunderasse "die  Samojeden" zum Schlittenhunde-Sport gekommen.

Schließlich fuhren wir mit den Hunden nach Schweden in Urlaub, denn dort sind wunderschöne Touren, in einer fantastischen Schneelandschaft möglich. Nach mehreren Schwedenaufenthalten zieht es uns nun komplett nach Schweden.

So wandern wir im Sommer 2008 nach Schwedisch Lappland aus.

 



Don Lobo Jewel of Jamal

genannt Lobo

Reg. Nr. SE 17365/2010

Hips: B

Ögon untan am.



Little Rocky`Raja

Reg. Nr. SE 17368/2010
hips: A1
eyes: clear



Duke Jewel of Jamal


Börje of Sápmi Spirit


Baika of Sápmi Spirit

Neuzugang Oktober 2016

Ob "Lumi" av Vinterborgen

Din rubrik

Finja

Samojeden-Husky Mischling